* freundlich * zielstrebig * innovativ * erfolgreich * preiswert *

Wir wollen nicht Anders sein, sondern Besser!

Förderung für Arbeitssuchende:

Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, kann der Lehrgang von Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder von dem Job Center nach dem dritten Sozialgesetzbuch (SGB III) mit einem Bildungsgutschein gefördert werden.

 

Unsere Ausbildung zum Gabelstapler beinhaltet:

  • alle gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien

  • Unfallverhütungsvorschriften nach BGV A1, BGV D27

  • Fahrertraining mit einem Gabelstapler, nach dem jeweiligen Kenntnisstand und Fähigkeiten des Teilnehmers

  • die theoretische- und praktische Unterweisung wird nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft durchgeführt (BGG 925)   

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre

Ausbildungsdauer:

  • Mit Vorkenntnissen ca. 1 Tage

  • Ohne Vorkenntnissen ca. 1-2 Tage

Ausbildungs- und Prüfungsinhalt:

  • Berufsgenossenschaftliche Grundsätze BGG 925: Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen

  • Berufsgenossenschaftliche Vorschriften BGV A1: Grundsätze der Prävention

  • Berufsgenossenschaftliche Vorschriften BGV D27: Unfallverhütungsvorschriften Flurförderzeuge

  • Berufsgenossenschaftliche Informationen BGI 545: Sicherheitslehrbrief für Gabelstaplerfahrer

  • VDI-Richtlinie 3586: Flurförderzeuge, Begriffe, Kurzzeichen Beispiele

Nachweis:

  • Gabelstapler-Fahrausweis mit Lichtbild und Zertifikat

Termine und Kosten:

Tageskurs:

  •  175,00 Euro Brutto